Polarjournal | News aus den polaren Regionen

Werbung

Werbung

Sieben Missverständnisse über die nördlichen Seewege

Sieben Missverständnisse über die nördlichen Seewege

In Brest, Frankreich, wurden Anne Choquet, Juristin für Polar- und Seerecht, und Hervé Baudu, Spezialist für Polarnavigation, eingeladen, um bei einem Kolloquium an der École nationale supérieure de techniques avancées (ENSTA) zu sprechen. Dabei wurde deutlich, dass es hinsichtlich der Attraktivität des Nordens im maritimen Sektor einige Vorurteile gibt.

mehr lesen
Eisbärenfotos können Menschen noch immer bewegen

Eisbärenfotos können Menschen noch immer bewegen

Ein Eisbär schläft auf einer prekär geneigten Scholle aus schmelzendem Eis. Die Ruhe des Bären steht im Gegensatz zu den unruhigen Wellen, die an die kleine Eisscholle klatschen und darauf hindeuten, dass das Meer sie irgendwann zurückerobern wird. Diese Szene hat der Fotograf Nima Sarikhani festgehalten und damit den diesjährigen People’s Choice Award für den Wildlife Photographer of the Year gewonnen.

mehr lesen

Werbung

Der Diplomat und der Vogel, eine Polarfabel

Der Diplomat und der Vogel, eine Polarfabel

Ein zeitgenössischer französischer Diplomat, Olivier Poivre d’Arvor, blickt in das Jahr 2048, wenn der Antarktisvertrag ausläuft, sich das Gleichgewicht der Kräfte in Richtung Bergbau oder die Aufrechterhaltung des Bergbaustopps bewegt und es möglich geworden ist, mit Vögeln zu kommunizieren.

mehr lesen

Werbung

News around the world

POLARJOURNAL ALS GRATIS APP

advertisement
advertisement HOLT EUCH DIE APP IM STORE!!

WERBUNG

Hier könnte ihre Werbung stehen

advertisement
error: Content is protected !!