Das arktische Meereis 2019 | Polarjournal

Das arktische Meereis hat in diesem Jahr seine zweitkleinste je gemessene Ausdehnung erreicht. Die Erwärmung des arktischen Ozeans, höhere Lufttemperaturen und veränderte Windsysteme setzen dem Eis auch jetzt, zu Beginn des Winters zu. Das Video fasst einige Fakten zusammen und erklärt ein paar der Grafiken der World Meteorological Organization und des National Snow and Ice Data Center und gibt einen Ausblick auf den Winter 19/20.

Die Grafiken, die von der WMO (World Meteorological Organization) erstellt worden sind, können bei Bedarf hier noch einmal eingesehen werden.

Die Meereiskarten und die Karte des Arktischen Ozeans mit seinen Regionen sind auch hier noch einmal einzusehen.

Quellen: World Meteorological Organization / National Snow and Ice Data Center

error: Content is protected !!

Pin It on Pinterest

Share This