COVID-19- Fälle auf Expeditionsschiff aufgetaucht

An Bord des Expeditionsschiffes „Roald Amundsen“ sind mehrere Crew-Mitglieder im Verlauf einer Reise an COVID-19 erkrankt.