Buch – Wale beobachten: Ein Leitfaden für sanftes Whale Watching | Polarjournal
Das Buch «Wale beobachten» von Fabian Ritter ist ein handlicher und jederzeit brauchbarer Leitfaden. Auf 160 Seiten im handlichen Taschenbuchformat werden praktische Tipps für ein nachhaltiges und störungsfreies Beobachten der sanften Riesen gegeben. Bild: Conrad Stein Verlag

Wenn Menschen in die Polarregionen reisen, stehen zwar meist Pinguine, Eisbären, Eisberge und/oder Gletscher ganz oben auf der Wunschliste der zu sehenden Highlights. Doch eine Tiergruppe wird zwar kaum erwähnt, versetzt aber jeden in Aufruhr, wenn sie erscheinen: Wale. Die grossen Meeressäuger zu beobachten, ist aber mittlerweile ein «Big Business» geworden und zahllose Anbieter von Whale Watching-Touren bieten ihre Dienste und Services an. Wie man die Tiere möglichst störungsfrei beobachten lernt, worauf man achten soll bei der Wahl des Anbieters und welche Tiere man wo und wann beobachten kann, erklärt das Buch von Fabian Ritter. Whale Watching-Experte und Journalist Stefan Leimer hat es sich näher angeschaut.

Immer wieder bin ich überrascht, mit welch starken Emotionen einige der Whale Watcher auf die Begegnung mit den gigantischen Meeressäugern reagieren. Von Jubelausrufen, in die Hände klatschen oder einer spontanen Umarmung eines Tourguides ist alles dabei. Der eine oder andere verdrückt gar heimlich eine paar Tränen.

In den vergangenen Jahrzehnten hat sich Whale Watching weltweit zu einem Milliardengeschäft entwickelt. Es gibt zwar einige Spots, von denen sich Wale auch von Land aus beobachten lassen. Aber wer Wale aus nächster Nähe erleben möchte, muss mit einem Schiff aufs Meer. Entsprechend profitieren jährlich Millionen von Touristen von unterschiedlichsten kommerziellen Angeboten, Wale und Delphine in Ihrer natürlichen Umgebung zu beobachten. Und der Trend ist – nicht nur in arktischen und antarktischen – Gebieten ungebrochen.

Allerdings lohnt es sich bei den verschiedenen Angeboten genauer hinzuschauen. Bei weitem nicht alle Angebote sind nachhaltig ausgelegt. Wer sich vor der Buchung einer Whale Watching Tour über die wichtigsten Punkte, die zu beachten sind, informieren möchte, dem sei das Handbuch «Wale beobachten – Ein Leitfaden zum sanften Whale Watching in Europa und Übersee» von Fabian Ritter empfohlen.

Wie mit allem, existieren auch bei den Anbietern von Whale-Watching-Touren grosse Unterschiede in Sachen Qualität und Services. Das Buch bietet eine gute Übersicht, worauf man achten soll, um eine Tour zu etwas Unvergesslichem zu gestalten. Bild: Stefan Leimer

Hält man das gelbe Büchlein in der Hand, fällt als erstes auf, wie klein und handlich es ist. Das ist natürlich praktisch, denn so passt das Buch in jedes Reisegepäck und muss nicht zu Hause in der Schublade bleiben. Allerdings leidet darunter die Schriftgrösse. Beim Lesen ist man auf gutes Licht und/oder eine Lesebrille angewiesen.

Das Buch geht zu Beginn kurz auf die Geschichte des Whale Watching ein und erklärt, warum zwischen sanfter und unsanfter Walbeobachtung unterschieden werden muss. Anhand von schlechten (Teneriffa) und besseren Beispielen (Wal Safari Andenes) wird aufgezeigt, auf was man als Tourist achten sollte, damit das Erlebnis nicht auf Kosten der Wale geht.

Für die Mitglieder der AECO (Association of Arctic Expedition Cruise Operators) existiert ein klares und strenges Reglement, wie Wale beobachtet werden müssen. Richtig umgesetzt sind die Wale derart entspannt, dass es zu einem einmaligen und magischen Erlebnis wird. Bild: Michael Wenger

Auch der Umweltverschmutzung und deren Auswirkungen auf die Wale wird ein Kapitel gewidmet. Der wichtigste Abschnitt ist aber derjenige, der die Wal Beobachter darüber informiert, was bei sanftem Whale Watching zu beachten ist. Detaillierte listet der Autor auf, welchen Punkten schon vor einer Reservation Aufmerksamkeit geschenkt werden sollte, um sicherzustellen, dass der Anbieter sich den Tieren auf respektvolle Art und Weise nähert.

Weiter werden 32 der häufigsten Wale (insgesamt gibt es 86 moderne Wal) näher beschrieben und bebildert. Zum Abschluss wird in Tabellenform aufgeführt, wo sich welche Arten am besten beobachten lassen.

Zusammengefasst lässt sich sagen, das Buch «Wale beobachten» ist hilfreich, praktisch und gut!


Produktinformation

Titel:Wale beobachten
Untertitel:Ein Leitfaden zum sanften Whale Watching in Europa und Übersee
ReiheOutdoor – Basiswissen für draussen, Band 25
Autor:Fabian Ritter
ISBN:978-3-86686-563-1
Format:Taschenbuch
Herausgeber:Conrad Stein Verlag
Anzahl Seiten:160
Gewicht:159g
Größe:L16.5cm x B11.9cm x D0.9cm
Erstveröffentlichung2004
Auflage3. überarbeitete Auflage 2017
Sprache:Deutsch

Print Friendly, PDF & Email

Pin It on Pinterest

Share This