Letzte Chance für Vortragsanmeldung: PolarJournal-Leserreise „Kaiser-Expedition Snow Hill“ | Polarjournal
Warning: Undefined variable $raw_excerpt in /home_pr6/p/o/polarjournal.ch/htdocs/wp-content/themes/Divi-Child/functions.php on line 323

UPDATE: Der Vortrag zur geplanten Leserreise mit vielen Hintergrundinformationen wird am nächsten Donnerstag, 29.. September um 19:30 stattfinden. Es handelt sich um einen kostenlosen Online-Vortrag, für den aber eine Anmeldung notwendig ist. Diese könnt ihr via den untenstehenden Link durchführen. Ihr werdet danach einen Link zum Onlinevortrag per E-Mail erhalten.
Mit der Anmeldung seid ihr noch keine Verpflichtung eingegangen, sondern es handelt sich um eine Informationsveranstaltung für Interessierte.

Von Kaisern eskortiert bei Snow Hill

Den Kaiserpinguin, die grösste aller Pinguinarten, ganz nah und mitten in seinem Lebensraum beobachten zu können, ist der Traum vieler Polarfans. Wer die Tiere aber in ihrem natürlichen Lebensraum, dem Festeis nahe dem antarktischen Kontinent, erleben will, muss eine echte Expedition unternehmen, da es Kaiserpinguine abgelegen mögen und nur früh in der Saison in ihren Kolonien besucht werden können. Aber zum Glück gibt es uns und unsere Partner von Quark Expeditions, Nordic Expeditions und Eisexpeditionen. Denn wir unternehmen genau das: Die „Kaiser-Expedition Snow Hill“

Die Expeditionsreise geht nach Snow Hill Island zur dortigen Kaiserpinguinkolonie. Das Ziel: Dorthin gelangen und so viel Zeit wie möglich mit dem grössten Pinguin zu verbringen. Eine Expedition der Superlative, eine echte Kaiser-Reise. Denn wir reisen zu den Kaisern, wir reisen auf einem kaiserlich-anmutenden Schiff und es ist die mit Abstand echteste Expeditionsreise, die mit Schiffen kommerziell unternommen werden kann, eine wirkliche Kaisereise.

Durchgeführt wird die Reise mit Quark Expeditions, der Firma, die einst genau diese Kolonie entdeckt hatte. Und damit ihr bequem und abgesichert die Reise unternehmen könnt, haben wir uns mit Nordic Expeditions und Eisexpeditionen zusammengetan.

Wollt ihr mehr Informationen zur Reise? Dann besucht unsere Webseite auf Polarkreuzfahrten unter diesem Link:

Oder ihr meldet euch an für unseren Online-Vortrag am 29. September um 19:30 bei unserem Partner von Eisexpeditionen. Dazu müsst ihr uns eine E-Mail zusenden mit euren Namen. Ihr werdet danach einen Link von Kristina Hillemann von Eisexpeditionen erhalten, der euch an diesem Datum zum Vortrag bringt.

Wir, unsere Partner und die Kaiser von Snow Hill freuen sich, wenn ihr diese Reise unternehmen werdet.

Print Friendly, PDF & Email
error: Content is protected !!
Share This