Weltpremiere eines grönländisch-dänischen Dokumentarfilms bei Sundance-Festival

«Twice Colonized» wurde von der Sundance-Jury ausgewählt und feiert seine Premiere im Januar auf dem Festival.