Braucht es einen neuen Vertrag für die polare Zusammenarbeit?

Der auf Absichtserklärungen basierende Arktische Rat mit seiner flexiblen Rechtsnatur, auch Soft Law genannt, hat unter den aktuellen geopolitischen Spannungen gelitten.