Archiv | Polarjournal
Schweizer Forscher erhalten Daten aus Südlichem Ozean von Rennjacht

Schweizer Forscher erhalten Daten aus Südlichem Ozean von Rennjacht

Die Antarktis und der Südliche Ozean sind ein derart riesiges und abgelegenes Gebiet, dass es für die Wissenschaft schwierig ist, genaue Echtzeitdaten weiträumig und aus verschiedensten Ecken zu erhalten. Daher müssen Forschungsteams auch mal ungewöhnliche Wege einschlagen, um an solch wertvolle Daten zu gelangen. Einen sehr aussergewöhnlichen Weg gehen Gruppen der ETH Zürich und der […]

Politische Spannungen bringen „Lücken“ in wissenschaftliche Daten aus der Arktis

Politische Spannungen bringen „Lücken“ in wissenschaftliche Daten aus der Arktis

Die Arktis ist dabei, ihren Status als spannungsarmes Gebiet zu ändern. Dies hat auch schwerwiegende Auswirkungen auf die wissenschaftliche Zusammenarbeit zwischen den Nationen und könnte zu einer großen Lücke an wertvollen wissenschaftlichen Daten führen, sagt Dr. Ekaterina Uryupova, Expertin und Senior Research Fellow am renommierten Arctic Institute in den USA.

error: Content is protected !!