Arktis | Polarjournal
Neuwahlen zum finnischen Sámi-Parlament – ein Schlag gegen die Selbstbestimmung der indigenen Bevölkerung

Neuwahlen zum finnischen Sámi-Parlament – ein Schlag gegen die Selbstbestimmung der indigenen Bevölkerung

Nachdem der Oberste Gerichtshof Finnlands dem Druck von rund 100 Beschwerden nachgegeben hatte, erklärte er die vom Wahlausschuss des Sámi-Parlaments organisierten Wahlen für 2023 für ungültig. Zweiundsiebzig Personen werden dem Wahlkörper für die nächsten Wahlen im Juni zwangsweise hinzugefügt werden. Internationalen Organisationen zufolge, die sich für die Achtung der Rechte indigener Völker einsetzen, handelt es sich dabei um ein Mittel, um die Stimmabgabe zugunsten von Nicht-Sámis zu beeinflussen.

Wissenschaftstage des CNFRAA, auf der Suche nach der bestmöglichen Polarwissenschaft

Wissenschaftstage des CNFRAA, auf der Suche nach der bestmöglichen Polarwissenschaft

Vertreter aller Disziplinen, die an der französischen Polarwissenschaft beteiligt sind, trafen sich in Straßburg, um ihre Forschungsprojekte vorzustellen und zu diskutieren. Das französische Nationalkomitee für Antarktis- und Arktisforschung befasste sich mit der Logistik und den Wechselwirkungen mit dem Tourismus.

Vorhang auf für «Polar Jobs» am Tag der Arbeit

Vorhang auf für «Polar Jobs» am Tag der Arbeit

Die polaren Regionen erleben einen Hype wie seit den Tagen der frühen Polarforschung nicht mehr gesehen. Dieses Interesse bezieht sich auf die wirtschaftliche Entwicklung, insbesondere auch auf Arbeitsplätze sowohl in der Arktis wie auch in der Antarktis. Einerseits benötigen alle, die mit polaren Regionen direkt oder indirekt in Verbindung stehen, Arbeitskräfte. Auf der anderen Seite […]

error: Content is protected !!