Gastautor Dr. Christoph Höbenreich | Polarjournal

Dr. Christoph Höbenreich

Dr. Christoph Höbenreich ist promovierter Geograph, staatlich geprüfter Berg- und Skiführer, Master Polar Guide und Vorstandsmitglied der International Polarguides Association. Der Tiroler arbeitete bei den ORF-Filmexpeditionen auf Franz Josef Land, unternahm Skireisen zum Nord- und Südpol, leitete die US-Polarbasis Mt. Vinson Base Camp, erreichte fünf Mal den Gipfel des höchsten Berges Antarktikas (Mt. Vinson, 4892 m), führte eine internationale Expedition auf den höchsten Vulkan der Antarktis (Mt. Sidley, 4181 m), durchquerte Grönland mit Hundeschlitten sowie South Georgia Island mit Skiern, bestieg sturmumtoste Berge an der antarktischen Halbinsel und erkundete unbekannte Gebirge Königin Maud Lands. 2005 leitete er die „Payer-Weyprecht-Gedächtnisexpedition“ mit Ski und Schlitten durch Franz Josef Land und veröffentlichte den Bildband „Expedition Franz Josef Land. In der Spur der Entdecker nach Norden.“ Der arktische Archipel und Königin Maud Land in der Ostantarktis sind seine polaren Traumländer.

Mail an: redaktion@polarjournal.ch

Pin It on Pinterest